Einladung zum Mittwochstreffen des GHV
am 13.02.2019 um 18:57 Uhr im Poseidon am Münsterplatz in Weingarten

Liebe Mitglieder und Freunde des GHV,

GHV Rundschreiben
Dieses Mal bekommen wir Besuch von Marcus Schmid, Wirtschaftsförderung und Geschäftsführer der
Stadtmarketing Weingarten.
Wir haben gefragt:

  • Welche Leerstände gibt es in Weingarten?
  • Welche weiteren sind absehbar?
  • Wie geht die Stadt damit um?

It bloß schwätze – nalanga.
Zukunft gestalten – wir machen mit.

Am 28. und 29. September 2019 werden wir eine Messe im Gewerbegebiet Hähnlehofstrasse
veranstalten.


Diese Eckdaten haben wir herausgearbeitet:

  • Am Samstag 28. September gibt es einen Galaabend: Menü mit Kabarett
  • Dazu kann man seine Stammkunden und/oder Mitarbeiter einladen und
    bewirten.
  • Die Karte wird ca. 60 Euro pro Person kosten.
  • Dieser Abend hat noch kein spezielles Motto.
  • Am Sonntag, den 29. September wollen wir dann eine Messe machen.
  • Das Thema der Messe wird sein:
    It blos schwätze – nalanga.
    Zukunft gestalten : wir machen mit.
  • Dabei ist angedacht, dass wir möglichst viel ausstellen, das mit der Zukunftsorientierung
    unserer Betriebe und auch unserer Gesellschaft zu tun hat. Wir haben festgestellt, dass den
    Mitgliedern des GHV die Zukunft nicht egal ist. Wir sind bereit hinzulangen.
  • Man kann einen Tisch mieten, einen Messestand in einem angrenzendem Betrieb oder auf der Strasse machen.
  • Wir werden bei unserem Treffen das Thema aufkochen und würzen.

„It bloß schwätze – schaffa“ wird ins Hochdeutsche übersetzt mit „tatkräftig“. Aber des herd sich it so guat a.

Locamo – Hier wird gearbeitet
wir danken für den interessanten Abend bei Locamo.
Der Ansatz ist: wir bieten Waren im Internet an und besorgen sie möglichst bei lokalen Händlern. Damit
der Kauf auf diesem Portal wirklich interessant wird strebt Locamo an, in 2 Jahren die Größe von Zalando
zu erreichen.
Wir haben uns gefreut, Meike Wendt mal wieder zu treffen, die dort die rechte und die linke Hand der
Chefs ist.
Wir wünschen Gutes Gelingen in einem Markt, der sich wahrscheinlich jeden Tag aufs Neue verändert.
Bei https://www.locamo.de/ findet man den aktuellen Stand des Projekts, aber es ist noch viel in der
aktuellen Entwicklung.

Am 10. April sind wir eingeladen bei der KSK Weingarten.
Die Kreissparkasse lädt uns ein. Zur Zeit wird ein Modell entwickelt, von dem die lokalen Händler
und Dienstleister profitieren sollen: Sparkassen-Vorteilswelt. Dazu interessiert uns natürlich die
Frage: Was tut die KSK für Dienstleister? Gibt es Goldmünzen geschenkt oder so?


Neue Postkarte des GHV
Wir haben eine neue Postkarte entworfen: „Nächste Station: Gelassenheit“.
Denn: wir freuen uns, wenn es schneit denn wenn wir uns nicht freuen schneit es ja auch.
Zur nächsten Versammlung bringen wir ein paar Postkarten mit, bitte im Laden auslegen und umsonst
verteilen und die gute Stimmung im GHV nach aussen tragen.

Herzlichen Glückwunsch, Albrecht Zimmermann!
Wir gratulieren unserem Ehrenvorsitzenden zu seinem 90. Geburtstag.
Und da soll einer sagen, dass der GHV nicht gesund ist. Unser langjähriger
Vorsitzender hat bei vielen Dingen mitgeholfen, die heute in Weingarten unsere
Stadt mitbestimmen. Dabei unter anderem die Gründung des Werbekreis und
die Neugestaltung der Innenstadt mit allen seinen Widerständen und den Bau
des zentralen Kaufhauses mitten in der Stadt. Wir danken auch für die viele
Unterstützung, die Albrecht Zimmermann unserem Verein immer gegeben hat.
Immer wenn es geklemmt hat, konnten wir fragen. Als langjähriger Gemeinderat
konnten wir immer darauf zählen, dass er die Interessen des Gewerbe in
Weingarten im Blick behalten hat. Karl-Anton Feucht als Vorsitzender bedankt
sich ganz besonders für die vielen guten Tipps.

Neues Mitglied Karsten Voigt
Wir begrüssen unser neues Mitglied Karsten Voigt. Er ist einer der
Ur-Weingärtler und kennt sich mit Haustechnik aus.
Wer sich das genauer anschauen will oder ein lockeres Rohr hat
schaut nach unter: https://www.k-voigt-haustechnik.de/
Grüß Gott im Verein!

Überarbeitete Adressliste: Adressen, Branchen, Übersicht
Wir überarbeiten gerade die Adressliste für das nächste Jahr. Ein paar Adressen haben nicht gestimmt.
Wer seine Firmendaten prüfen will soll bitte eine Mail schicken an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ninon Riedel schickt
dann den aktuellen Stand zu.
Anhand dieser Adressliste werden wir auch der I+R Wohnbau Bescheid geben, welche guten Handwerker
und Dienstleister es in unserer Stadt sind. I+R fragt nach, wer gerne auf dem neuen Schulergelände aktiv
werden will.
Denn alle echten Kerle und Mädels sind ja sowieso im GHV dabei.

Die Kanzlei Springer und Obinger zieht um
Unser langjähriges Mitglied Springer und Obinger
Rechtsanwälte zieht gegenüber dem 14 Nothelfer in das
Eckhaus ein.
Die Kanzlei bietet auch Mediation an. Dann muss man nicht gleich mit jedem rumstreiten sondern findet
womöglich doch noch eine aussergerichtliche Einigung.
Im Internet findet man noch die alte Adresse in der Abt-Hyller-Strasse. Dort ist jetzt ein Büro frei.
https://www.springer-obinger.de/

Zum Schluss:
Ein Inder beim Scheidungsanwalt. "Warum wollen Sie sich scheiden lassen?", fragt der Anwalt.
Darauf der Inder: "Ich bin ja nur ein einfacher Bauer. Aber ich weiß, wenn ich Reis pflanze,
ernte ich Reis. Und wenn ich Mangobäume pflanze, dann ernte ich Mango!"
"Kommen Sie doch endlich zur Sache!“
"Ich habe kleine Inder gesät und kleine Chinesen geerntet!"

Termine
13.02.2019 Mittwochstreffen im Poseidon
06.03.2019 Aschermittwoch
13.03.2019 Mittwochstreffen
10.04.2019 „Hier wird gearbeitet“ bei der Kreissparkasse
29.09.2019 Messe im Hähnlehof

Grüße vom Vorstand und Beirat des GHV
Karl-Anton Feucht

Joomla templates by a4joomla