Mittwochstreffen 10.05.17 bei alpha EDV

Einladung zum Mittwochstreffen des GHV: Hier wird gearbeitet
am 10.05.2017 18:33 Uhr bei alpha in der Gartenstrasse 7

Liebe Mitglieder und Freunde des GHV,
wir treffen uns am Mittwoch, den 10. Mai bei den alpha's.

alpha EDV-Systeme ist umgezogen und jetzt im ehemaligen Cafe Koch.

Bitte anmelden, damit wir für jeden stilecht zum 60er-Jahre-Diner-Cafe 89 eine
Currywurst „be-my-hot-dog“ mit Pommes und ein Cola bereitstellen können:

Das Treffen bei der IHK
Haben wir um einen Monat in den Juni verschoben.
Das Thema wird voraussichtlich mit Energie und Einsparungen zu tun haben. Es gibt bei der IHK einen
Energieberater Kesenheimer, der gibt uns was zu Denken.
Die IHK hat gerade ihr 150-jähriges Jubiläum gefeiert.
Natürlich war der GHV Weingarten wie bei allen wichtigen Dingen wieder mal
dabei: er wurde 1850 in Altdorf gegründet und ist auch Gründungsmitglied der IHK.
Also ist der GHV mal eben 7 Jahre älter als die IHK.
Wir dürfen also die IHK als unseren jüngeren Sohn (oder Tochter) betrachten.

Ausflug nach Burgeis
Das läuft noch nicht ganz rund an. Letztes Mal waren allerdings auch ein paar Faxe vermurkst oder sind
nicht angekommen. Bitte also nochmal antworten:
Wir haben uns überlegt, ob wir nach Burgeis fahren sollen in diesem Herbst. Das
Angebot steht: man würde uns die Stadt zeigen und alles was dazugehört.
Wegen der Entfernung ist das aber kein Tagesausflug, sondern von Freitag bis Sonntag.
Es gibt dort eine bezahlbare Unterkunft (Hotel) und ein Programm, das wir dann noch
gestalten wollen.
Nun wollen wir mal wissen, ob darauf viele Lust haben. Also bitte rückmelden:
( ) Termin 15. - 17.09.2017 würde mir passen
( ) Termin 22. - 24.09.2017 wäre der bessere Termin
( ) Ich würde mitgehen, aber selber fahren
( ) Ich will mitgehen und dorthin transportiert werden (im Bus oder so)
( ) Ich würde _____ Personen mitnehmen
Hier kann man was hinschreiben, wenn man will:
Rückmeldung bitte per Fax 0751/551178 oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Vorschläge zum Sparen
Vielen Dank für die Einladung an die freien Wähler.
Die Mühlen der Politik mahlen etwas arg langsam.
Beim Treffen mit den freien Wählern war das zu spüren. Bei der gut besuchten Diskussionsrunde ist es
nicht so richtig gelungen, Sparziele zu stecken obwohl sie dringend notwendig wären. Die Vorlagen,
Aufgaben und Ansprüche an die Gemeinderäte scheinen immer komplizierter zu werden so dass man
kaum noch durchblickt, an welcher Stelle denn nun etwas zu tun wäre. Ist es so, dass Politik immer
weiter entfernt von der Realität ist?
Ein sehr guter Vorschlag aus den Kreisen der freien Wähler, der uns bekannt vorkommt:
Die freien Wähler werden einen Antrag stellen, dass auf dem Münsterplatz wieder ein paar Parkplätze
kommen.
Es wäre schön, wenn auch hier mal wieder die Realität des leeren Platzes bewusst gemacht wird.
Besonders auch deswegen, weil hier ganz sicher nichts investiert werden kann, weil ja kein Geld da ist.
Wir bleiben am Sparen dran und laden dazu gerne unseren Kämmerer ein; wir haben schon mit Herrn
Ewald Kontakt geknüpft und haben zusammen einem Termin am 19.07.2017.

Kandidaten zur Bundestagswahl
Wir machen ja selber keine Veranstaltung zur Wahl im September.
Aber in unserer Umgebung gibt es welche, die die Kandidaten vorstellen in einer
Diskussionsrunde:
Am Donnerstag, den 11. Mai um 18:30 Uhr in der Zehntscheuer: „Politik trifft Realität“.
Dabei ist der besondere Schwerpunkt das unternehmerische Interesse und die Antworten
darauf von den Kandidaten für den Bundestag. Schlecht ist es ja nicht, wenn man die Leute
mal gesehen hat, die man nachher eventuell wählen wird.
Bitte anmelden bis zum Freitag, 06.05.2017 per Mail an Christian Bangert, Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dort gibt es auch noch Infos.
Der Wangener Wirtschaftskreis wawi-wangen.de macht auch eine solche Veranstaltung am 05.07.2017.
Wer also jetzt keine Zeit hat oder keinen Platz mehr bekommt kann auch dort mal nachschauen.

10 Jahre Katharinas Blumeneck
Herzlichen Glückwunsch!
So lange macht Katharina mit ihrem Mann Peter schon mit
Blumen in Weingarten rum. Vorher hat sie noch eine Lehre
gemacht als Florist-Meisterin. Das ist schön, wir nehmen
sie damit in den Kreis „Gestandener Unternehmer“ auf.
Am Freitag 05.05.2017 und Samstag gibt es 10% auf alle Sachen, die man dort sofort mitnehmen kann.
Sieht es mal nicht so super aus:
Womöglich hilft ja ein Blumenstrauß!

Das Schuler-Gelände
Einige GHV-Vertreter waren mit dabei bei der Vorstellung der Projekte des Investors ILV und bei der
Bürgerbeteiligung. Gerne hören wir diesen zu, was sie uns am Mittwoch zu sagen haben.
Noch immer mahnen wir an: wir brauchen nicht nur Wohnfläche sondern auch Gewerbeflächen. Denn
ohne Arbeitsplätze gibt es keine Gewerbesteuer. Und Einnahmen muss Weingarten haben. Also das
Gewerbe bitte nicht vergessen.
Ab dem 15. Stock würde sich die Gelegenheit ergeben, einen ebenerdigen Steg zur Basilika zu bauen.
Der Aufzug wäre dann im Hochhaus und man müsste nicht mehr die Treppen rauflaufen.
Geplant sind erstmal 8 Etagen
Ob´s 10 sind kann man am Ende sagen.

Termine
10.05.2017 GHV Mittwochstreffen bei alpha
11.05.2017 Kandidatenvorstellung Zehntscheuer
26.05.2017 Blutfreitag in Weingarten
14.06.2017 GHV Mittwochstreffen bei der IHK
19.07.2017 GHV Treffen mit OB Ewald und Kämmerer Gallasch

Zum Schluss
Der Maibaum der ist dieses Jahr
schon ganz besonders wunderbar
Wir haben gespart so viel wie´s geht.
Ein tolles Ergebnis wie Ihr jetzt seht:
Denn nach geschicktem Hin- und Her
sieht man den Maibaum jetzt gar nicht mehr.
In einem Jahr wird’s aber wieder Zeit:
Lieber Maibaum: dann sind wir bereit.

Mit freundlichem Gruß von Vorstand und Beirat des GHV Weingarten
Karl-Anton Feucht

www.ghv-weingarten.de Karl-Anton Feucht, 1. Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gartenstraße 7
88250 Weingarten
Tel. 0751/46265
Fax 0751/551178

Schwäbische Zeitung 27.3.13

Artikel Maibaumabsage

Mittwochstreffen 18.01.17 im Martinus Cafe

Einladung zum Mittwochstreffen des GHV
am 18.01.2017 18:32 Uhr im Martinus Café

Liebe Mitglieder und Freunde des GHV,
Wir treffen uns ausser der Regel statt am zweiten Mittwoch am 3. Mittwoch des Jahres.

Spende der Kreissparkasse
Vielen Dank an Gerlinde Weiß, Leiterin der KSK Weingarten und unsere Schriftführerin
Nadine Carlucci.
Wir haben eine Spende über 500 Euro erhalten für das Maifest.
Dieses Jahr organisieren wir kein Maifest. Wir machen das nur alle zwei Jahre.
Wir bieten aber einem Verein an, ihn werblich zu unterstützen.
Bisher haben wir noch keinen Verein, der sich beworben hat. Wenn es einen Kontakt zu einem passenden
Verein gibt: bitte tätigt werden.

Freie Wähler
Wir sind in Kontakt mit den freien Wählern, damit wir eine gemeinsame Sitzung planen können.
Die freien Wähler sind nicht mehr im Landesverband und betrachten sich damit als Vertreter für Weingarten
und sonst nix. Es ist sicher interessant, die Themen der Fraktion im
Gemeinderat und für die nächste Zeit vom GHV aus zu erfahren und
eventuell an der Diskussion teilzunehmen.

Glanz in der Hütte
Beim letzten Treffen vor Weihnachten waren wir in der Weihnachtshütte hinter der Rathaus.
Die Hütte wurde vom Narrenverein Bockstall gestellt und bewirtet. Der Bären lieferte was zum Essen.
Und: Allergrößten Respekt. Die Hütte war ständig voll, die Bedienung prima und die
Stimmung hervorragend.
An die Organisatoren: Vielen Dank! Das war eine tolle Aktion.
Und übrigens: wer die Hütte mal leihen will, weil es ihm zu Hause zu eng wird kann
das bei Harry Buchter tun, der verleiht die in seiner Zelt-Verleih-Firma.

Die Baustelle geht dem Ende entgegen
Nach langem erwartungsvollem Sehnen sind die Räume im neuen Gebäude in der Karlstraße im ersten
Stock jetzt fertig zum Bezug.
Die Allianz-Niederlassung Bernhard Schons ist zum Jahresanfang umgezogen.
Wir freuen uns, wenn diese Baustelle ein Ende findet. Das Gebäude gefällt, wir haben schon viele
positive Aussagen gehört.
Die Dauer der Baustelle gefällt nicht, das ist nun doch extrem lange gegangen.
Schwamm drüber – jetzt ist es fertig. Herzlichen Glückwunsch zum Umzug!

KMT Center Weingarten
Wir begrüssen unser neues Mitglied Klaus Kirsch, KMT-Center.
Auf der Internetseite www.kmt-center.de kann man sehen, dass man im Studio eine große
Vielfalt an verschiedenartigen Training angeboten bekommt.
Die Boxhandschuhe stehen zur Verfügung. Und wer nicht Boxen will findet auch viele andere
Kurse.
Es ist kein Fitnessstudio: Dort gibt es keine Geräte, sondern nur Kurse.

Schefftschik Steuerberater
Bietet einen Mandanteninformationsabend an.
Das Thema ist: „Steuerliche Neuerungen zum Jahreswechsel 2016/2017“. Damit das nicht zu trocken wird
gibt es auch einen unterhaltsamen Teil und einen Imbiss.
Die Termine sind 18.01.2017 und 19.01.2017 jeweils um 19 Uhr.
Wer Interesse hat darf sich gerne mit einer Mail wenden an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Auch ein Anruf ist möglich, die Kanzlei ist an das Telefonnetz angeschlossen
unter der Nummer 0751/50913-0.

Newsletter Tourismus und Stadtmarketing
Gut so: Es gibt einen neuen regelmässigen Newsletter von Tourismus und Stadtmarketing zusammen.
Wer den Newsletter noch nicht bekommt sollte sich wenden an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine in der nächsten Zeit
07.01.2017 19:00 Uhr Bockbefreien im Vereinsheim Bockstall
08.01.2017 10:45 Uhr Neujahrsempfang auf dem Löwenplatz
18.01.2017 18:32 Uhr Mittwochstreffen im Martinus Café
08.02.2017 18:53 Uhr Mittwochstreffen GHV
23.02.2017 11:00 Uhr Absetzen des OB wegen der Fasnet

Gutes Neues Jahr
Vom Vorstand und Beirat des GHV

Im Blick

im Blick

Mittwochstreffen GHV 14.12.16 im Weihnachtshäuschen

Einladung zum Mittwochstreffen des GHV
am 14.12.16 18:32 Uhr im Weihnachtshäuschen hinter dem Rathaus

Liebe Mitglieder und Freunde des GHV,
zum letzten Mittwochstreffen im Jahr gehen wir in die Weihnachtshütte hinter dem Rathaus. Die Hütte wird vom
Narrenverein Bockstall betrieben. Wir haben einen Tisch reserviert. Es gibt auch was zum Essen: der Gasthof
Bären liefert dies und das über den Hof drüber.

Ehrenmitglied Kurt Güthner
Kurt Güthner wird unser Ehrenmitglied: da sind wir uns bei der letzten Sitzung von Beirat und Vorstand
einig gewesen.
Noch einmal Vielen Dank für den Einsatz im Verein!
30 Jahre lang hat uns Kurt Güthner begleitet. Lange Jahre als Schriftführer und diplomatische Vertretung
sowohl im GHV, als auch im Werbekreis und später in der Fachgruppe 1. Und was er alles hingebogen
und vermittelt hat in der Zeit hat uns immer wieder über manche Klippe geholfen.
Vielen, Vielen Dank!
Nun muss er noch mit uns ausgehen, damit wir ihn auch gebührend feiern können.

Zur Jahresplanung
Wir haben beim letzten Treffen besprochen, was wir nächstes Jahr planen.
Dabei wurde angesprochen:
Das Maifest machen wir nur alle 2 Jahre selber. Wir unterstützen aber gerne einen
Verein, der das in den Zwischenjahren ausrichten will.
Im Herbst wollen wir einen Ausflug machen, eventuell nach Burgeis.
Die Mittwochstreffen behalten wir bei. Dabei kommt der Besuch in Firmen immer sehr gut an: also
werden wir uns darum bemühen, bei unseren Mitgliedsfirmen auch mal vorbeizuschauen und sie besser
kennen zu lernen.
Die aktualisierte Adressliste kommt Anfang nächsten Jahres wieder heraus. Wer noch Änderungen daran
haben will: jetzt wäre ein guter Zeitpunkt für eine Mail mit entsprechendem Inhalt und Änderungswunsch.
Wir werden versuchen, die Kultur in Weingarten mehr wahrzunehmen und daran teilzunehmen.
Weingarten hat im Bereich Kultur sehr viel zu bieten. Aber das kommt oft nicht so richtig raus. Wir
werden sehen, ob wir als GHV hier noch etwas Promotion und Wahrnehmung hinbekommen können im
Sinne von: In Weingarten ist was los.

Auf der Suche nach Weihnachtsbäumen
In der Weingartener Innenstadt gibt es fünf Weihnachtsbäume vor den Geschäften.
Dabei sind die großen Bäume auf dem Münsterplatz und auf dem Löwenplatz schon
mitgezählt.
Ein bisschen mehr wäre nicht schlecht: also nicht aufhalten lassen und gebt Weingarten
etwas mehr Baum: Ein Anruf bei Segelbacher kann das Problem schnell und zuverlässig
beheben: Tel 41285
Und wer sonst noch etwas Deko braucht sollte sich auf den Weihnachtsausstellungen unserer Blumen-Mitglieder
schlau machen:
Blumen am Park
www.blumen-am-park.com
Blumen und Gärtnerei Segelbacher
www.blumen-segelbacher.de
Katharina´s Blumeneck
www.blumeneck-weingarten.de

115 Jahre – Herzlichen Glückwunsch
Ein Dank an unsere Familie Grimm
wo ich prima beraten bin:
Gleicht auch mein Joggen eher dem Spazieren gehen:
das Outfit von Grimm lässt mich gut aussehen.
Herzlichen Glückwunsch für so viele Jahre im Geschäft und danke für den Einsatz der Familie Grimm für
unsere Stadt !

Zum Jahresende ein Gedicht:
Spiegel, ich frag Dich an der Wand:
Wer ist der Schönste hier im Land?
Der Spiegel im Bad schaut mich fragend an:
Wie meint er denn das, der gute Mann?
Es sieht ja keiner, also los
Ich mach mich klein und wieder groß
Das Auge hoch, den Mund recht breit.
Ich freu mich dran: ich wirk´ so gescheit!
Ich mach den Hugo und mach den Heinz,
die wilde Susi besonders, so scheint´s.
Und jetzt ist's passiert, ich kann nichts machen!
Ich muss sogar noch beim Rausgehen lachen.
Auf dem Gang, egal wer mich sieht:
Winkt schönen Gruß und lacht einfach mit.
Wenn schon ein Schnupfen ansteckend war:
Geht´s auch mit Spaß, das wird hier klar.
Fürs neue Jahr wünschen wir also keine großen Sachen:
aber dass wir mal wieder zusammen lachen.

Viele Grüße vom Vorstand und Beirat des GHV Weingarten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen